Oppositionsausschaltugsgesetz und mein Kommentar

Mein Kommentar:

Ich informiere mich schon seit 10 Jahren über alternative Medien. Zwischendurch gab es immer mal Angriffe auf Einzelne. Mir sind Personen schon vor Jahren bekannt wo die Polizei ins Haus gestürmt ist, alles durchsuchte und Dinge beschlagnahmte. Es hatte sich aber nur um extreme Ausfälle gehandelt und die Personen waren auch weit über dem Durchschnitt der alternativen Medien. Auch ist die Anzahl an alternativen Medien deutlich zurückgegangen im freiheitlichen Sinne welche über Sachverhalte aufklären. Ein Großteil hat aufgegeben oder keinen Sinn mehr darin gesehen. Die einzigen welche sich etwas mehr behaupten konnten waren sogenannte patriotische / völkische alternative Medien. Diese erkennen zwar das Unrecht des Regimes sind aber nicht in der Lage faktisch aufzuklären oder alternativen anzubieten. Aber selbst dort wird heftig zensiert. Die Beschleunigung welche wir aber seit 1-2 Jahren erleben hat selbst mich nochmal extrem erschreckt. Man ist ja schon halb erledigt wenn man den menschengemachten Klimawandel leugnet. Kanäle mit Millionen Aufrufzahlen werden schlagartig zensiert mit fadenscheinigen Begründungen. Google, Youtube, Facebook, Twitter (weniger) sind zu einem gleichgeschaltete Einheitsbrei verkommen. Wenn man sich die Youtube Trends anschaut muss man sich so richtig übergeben mit welchem Schrott und Dreck man da bombardiert wird. Bitchute ist eine Alternative, vorallem in den USA. Aber natürlich mit viel weniger Aufrufzahlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.